Die Spagyrik ist eine alte europäische Heilmethode, die auf den Alchemisten Paracelsus zurück geht. Der Mensch wird in seiner Ganzheit aus Körper, Geist und Seele wahrgenommen.

Das Wort Spagyrik stammt aus dem Griechischen und bedeutet "ternnen und wieder zusammenfügen". Das heißt, in einem aufwendigen Verfahren werden die verwendeten Pflanzen in ihre einzelnen Bestandteile getrennt. Dabei gelten folgende Entsprechungen:

  • Geist: alkoholischer Auszug durch Vergärung
  • Seele: ätherisches Öl durch Destillation
  • Körper: getrockente Pflanzenbestandteile durch Veraschung

Anschließend werden im zweiten Schritt in einem alchemistischen Prozess die Einzelbestandteile zu einem wirkungsvollen Heilmittel zusammengeführt, welches in der Lage ist, sowohl auf körperlich, geistiger als auch seelischer Ebene zu heilen.

In meiner Praxis arbeite ich mit den spagyrischen Mitteln verschiedener Hersteller.

Spagyrik von Phylak:

Die Firma Phylak bietet sehr viele erprobte Rezepturen sowohl für körperliche Beschwerden als auch Rezepturen für den geistig/seelischen Bereich (z.B. Trauma, Persönlichkeitsentwicklung etc). Darüber hinaus lassen sich beispielsweise anhand des Geburtsdatums oder des Namens individuelle Mischungen zusammenstellen, um Lebensblockaden zu lösen oder der Erfüllung von Herzenswünschen den Weg zu bereiten.